Präzisionshersteller setzt auf Witschi

Neue Böden für DUAP.

Einspritzsysteme für Dieselmotoren sind technisch hochpräzise und komplexe Produkte. Solche Einspritzsysteme entwickelt und produziert die Firma DUAP AG seit 1943. DUAP gehört international zu den technologisch führenden Firmen auf ihrem Gebiet. Produziert wird ausschliesslich in Herzogenbuchsee, exportiert wird in die weite Welt. Hauptsächlich für Grossdiesel-aggregate von Schiffs-, Traktions- und Stationär-Motoren. In den Buchser Räumlichkeiten und Werkstätten werden sämtliche Systeme entwickelt, getestet und hergestellt. Dazu werden auch die Verfahren und Technologien kreiert, die es erst ermöglichen, die technischen Ideen umzusetzen. Die Abteilungen Härterei (Wärmebehandlung) und Décolletage (Hochpräzisionsteile) arbeiten vorwiegend für Dritte und regional. Schliesslich erhält der Kunde Fabrikate, die exakt seinen Bedürfnissen entsprechen, von qualifiziertem Personal und modernen Produktionsanlagen gefertigt.
Das Unternehmen wächst, und um neuen Maschinen Platz zu machen, werden nacheinander Abteilungen gezügelt, zugleich wird das Gebäude saniert. Hier kommt die Witschi AG zum Zug: Wir dürfen ältere Böden sanieren und einen guten, stabilen Industrieboden einbauen. Die DUAP AG hat schon im Neubau 2008 einen solchen eingebaut und gute Erfahrungen gemacht. Der Industrieeinstreubelag ist langlebig, öl- und chemiebeständig, rutschfest und einfach in der Pflege. In der nächsten Etappe wird der Boden für die Lehrwerkstätte saniert. Mit dem Umzug der Lehrwerkstätte in andere Räumlichkeiten können vier zusätzliche Lehrlinge pro Jahr ausgebildet werden. Ein weiteres Zeichen, dass die DUAP AG stetig vorwärtsgeht.
Urs Denzler, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Umbaus, ist sehr zufrieden mit der Witschi AG: „Wir wollen mit jemandem aus der Region zusammenarbeiten. Uns überzeugt bei der Witschi AG das Gesamtpaket: das Zwischenmenschliche, das Produkt, der Termin, die Ausführung und der Preis.“

Bauherrin:
DUAP AG; Herzogenbuchsee

Unser Bauführer:
Roman Schaub

Unser Spezialist:
Daniel Grossenbacher

| Baukurier | Bauprojekte | Böden und Beläge | Industriebodenbeläge